MidNight Session Angeln auf Zander mit Rotfeder predatorfishing

MidNight Session Angeln auf Zander mit Rotfeder predatorfishingSo, nun mal ein kleiner Bericht über meine letzte Midnight- Session auf Zander mit Rotfeder am Wasser ums Eck… Das Wetter war perfekt -stark bewölkt und schwül- und in den letzten drei Tage war es konstant kühler, so dass sich das wirklich schon zu warme Wasser etwas abkühlen konnte. Komplett abgespannt von der Arbeit brachte mich mein Freund und Fischerkollege auf die Idee einen „Sprung“ mit an unser Wasser zu fahren. Gesagt, getan… mein Tackel ins Auto geschmissen, zum Teich gefahren um mal gleich ein paar Köderfische zu fangen. Dazu hab ich wie immer meine Fox Predator Spin hergenommen, zwar nicht dafür entwickelt aber perfekt zu verwenden, weil ich sie immer dabei hab und sie super handlich ist. Einfach die Köderfischmontage mit dem Schwimmer beim Karabiner eingehängt und fertig ist der Zauber. Den Schwimmer mit Gummimade in der Bucht ein paar mal aufs Wasser rausgeworfen um gleich mal die Köderfische für die Nacht zu fangen. Zwei Köderfische hab ich mir vorsichtshalber am Weg zum Teich gekauft, denn ich hab es an diesem Wasser auch schon erlebt, dass ich bei starkem Wind in zwei Stunden gerade mal einen Köderfisch erwischt hab…
MidNight Session Angeln auf Zander mit Rotfeder predatorfishingDies wäre bei einer eher stressigen Session wie diese eine war natürlich der Horror. Ich hatte genau zwei Stunden Zeit um meine Ruten raus ins Wasser zu bekommen, bevor die vollkommene Dunkelheit einsetzte um auf Zander mit Rotfeder zu angeln. So legte ich mal zwei Ruten mit den mitgebrachten Köderfischen auf die Kante im Wasser an der die Zander bei Einbruch der Dunkelheit in der Vergangenheit immer wieder ihre Runden zogen. Ich legte sie direkt auf Grund ohne Bait Poppers oder Ähnlichem. Die dritte Rute bestückt mit einer frisch gefangenen Laube warf ich quer über den Teich zum einen Steg an dem ich auch schon des Öfteren einen Zander bei brütender Hitze am Grund stehen sah. Diesen Köderfisch brachte ich mit einem Styroporstick zum schweben.

Nachdem ich alle drei Bissanzeiger aktiviert und getestet habe, machte ich mit der Spinnrute -nun in dafür bestimmter Verwendung- ein paar gezielte Würfe auf vielversprechende Stellen im Wasser… ein paar mal knapp über Grund über die Uferkante gezogen und schon der erste Jungzander als Nachschwimmer, welcher leider kurz vor dem Ufer wieder ins tiefe Wasser abdrehte. Ein paar weitere Würfe, es war schon fast ganz Dunkel, und ein BISS… doch leider sofort wieder ausgestiegen… verdammt dachte ich mir und warf weiter ein paar geziehlte Würfe mit dem Gummifischchen über die Uferkante.

MidNight Session Angeln auf Zander mit Rotfeder predatorfishingBis auf einen weiteren, größeren Nachschwimmer gab es aber keine weiteren spinntechnischen Aktivitäten am Wasser… Schlussendlich packte ich meine Spinnrute wieder ein und genehmigte mir einen kühlen Durstlöscher am Wasser. Nach ein paar vereinzelten Piepern auf den Bissanzeigern meines Freundes ging mein gelber Micron PSR ab wie Schmidts Katze… Hingerannt, angeheftet und… E voilà… ein schöner 46er Zander an der FOX Predator Elite auf eine Rotfeder komplett am Grund liegend! Den Zander hab ich gleich ohne Kescher sicher mit der Hand gelandet, die Rute auf die Seite gelegt und schnell ein paar Fotos gemacht.

MidNight Session Angeln auf Zander mit Rotfeder predatorfishingFast Nachtblind von den ganzen Blitzen der DigiCam meines Freundes, begann mein blauer Bissanzeiger abzugehen… Mit einem 30 Meter- Sprint nichts wie hin zur Rute und angeheftet… verdammt, leider ins Leere… die Montage reingeholt, *gmpf*… der Köderfisch war auch verloren, aber auf Zander mit Rotfeder funktioniert! Darauf packte ich meine Ruten ein, trank noch gemütlich aus und trat die kurze Heimreise an. Alles in allem eine lustige, obwohl auch etwas stressige, drei- Stunden- Session unter der Woche, die sich auf Grund des schönen Zanders auf alle Fälle ausgezahlt hat!

Wie ich immer sage, man muss nur zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle am Wasser sein um Erfolg zu haben =)… in diesem Sinne viel Erfolg bei euren Sessions…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*