Quantum Mr Pike - 14-predatorfishing

Quantum Mr. Pike…

…so heisst sein neues Raubfischprogramm bei Quantum. Vor einigen Wochen bekam ich eine Einladung, um die Frühjahrskollektion des Raubfischprogramms der der Firma Quantum direkt von meinem Freund Dietmar Isaiasch vorgestellt zu bekommen. Meine Zeit war leider knapp, dennoch war die Freude groß, Dietmar wieder mal zu treffen und noch dazu erste Einblicke in die neuen Vorhaben am Raubfischsektor von ihm mit Quantum Mr. Pike  zu bekommen.

Der Show-Room war vollgestopft mit Tackle für Wels, die Linie Black Cat gehört wie Quantum zur Dachmarke Quantum und aber auch mit der neuen Linie für Hecht, Zander und Barsch, „Quantum Mr. Pike“. Stolz zeigte mir Dietmar seine ersten Ruten, die er nun mit Quantum hat fertigen lassen, mit dem Zusatz, dass sowohl gewisse Ruten, als auch Köder zukünftig wieder in den USA gefertigt werden. Er geht dabei weg vom Mainstream-Phänomen alles in Billigländern fertigen zu lassen und wird dabei sogar wie erwähnt, Gummiköder wieder in den USA fertigen.

Die Raubfisch-Ruten von Quantum Mr. Pike…

Dabei wird sich der Preis der gezeigten Quantum Mr. Pike Throttle Spin im Einstiegs-Segment bewegen und somit für Jedermann leistbar sein. Blank Top, Verarbeitung erste Klasse und noch dazu von Design her genau nach meinem eher schlichten Geschmack…

Auch die zweite Rute, die Quantum Mr. Pike Old School Zander liegt bei einem Preis von rund 70,00€ und ist somit vom Preis-Leistungs-Verhältnis extrem gut unterwegs…

Das Taschensortiment von Quantum Mr. Pike…

Auch ein noch kleines, aber durchaus sehr interessantes Taschen-Sortiment von Quantum konnte ich beim Treffen mit Didi kurz genauer unter die Lupe nehmen. Das Trace Wallet ist für Stationär-Angler auf Raubfisch die perfekte Lösung für das knickfreie Aufbewahren montierter Hechtvorfächer. In dieser Vorfachtasche mit einer Länge von sage und schreibe 65cm liegen die Montagen aus Stahl, im Vergleich zu einem Rig Bin, in gestreckter Form und können bequem durch Lösen der Pins entnommen und nach Gebrauch wieder mit diesen fixiert werden.

Die Mr. Pike ‚Carryall-Tasche‘ misst 45x30x40cm und beinhaltet on Top ein Freier Bag für die tiefgekühlten Köder des Anglers. Somit bleiben Makrele und Sardine auch noch bis zum Abend gefroren und könne gut am Rig befestigt werden. Ein geniale Kombi-Lösung für jeden Raubfisch-Ansitzangler – eine geräumige Umhängetasche für jede Menge Kleinteile und Zubehör, kombiniert mit einer abnehmbaren Gefriertasche.

Auch eine Rutentasche wird es im dazu passenden Design ab Frühjahr 2018 geben. Das gepolsterte Single Sleeve‘ Rutenfutteral bietet auch genügend Platz für Ruten mit großer Beringung, wie diese in meinen Breiten zum Beispiel fürs Huchenfischen verwendet werden. Ein Extra, um seinen großen Fang zu dokumentieren, ist dabei das an der Außenseite  aufgedruckte Längenmaßband.

Mit dem neuen Yolo-Shad-System von Quantum lassen sich schonend alle Arten von Jig-Köpfen zukünftig in den Vorderteil des Gummiköders schrauben und somit auch wieder leicht auswechseln. Die beiden fix fertigen Stinger werden dabei mit einem feinen Draht am Bauch des Gummiköders eingestochen und somit frei-hängend fixiert, was zu einer deutlich besseren Hak-Quote führt.

Auch ein vollwertiges Schwimmer-Sortiment für das stationäre Raubfischangeln wird Quantum unter der Marke Mr. Pike in Kürze auf den Markt bringen. Diese Schwimmer sind dabei aus einem Material gefertigt, welches sich auch bei Bruch oder Sprüngen in der Lackierung nicht mit Wasser ansaugt und somit extrem langlebig ist. Die passenden Vorfächer, auch Leader genannt wird es dann auch in allen brauchbaren Varianten für den toten Köderfisch geben. Dabei sieht man im Shop schon an der Tackle-Wand das jeweilige Einsatzgebiet und auch wie der Köderfisch montiert werden soll, ohne dass man jede Verpackung erst mal vom Haken nehmen muss.

Von Black Cat konnte ich mir dann noch den speziellen Battle-Spoon ansehen. Ein Löffelblinker mit einer eingebauten Pyramide, in der sich kleine Metall-Kugeln befinden. Diese sollen zusätzlich zu den großen Druckwellen, die der Blinker selbst unter Wasser erzeugt, ganz feine Vibrationen und Geräusche aussenden, welche einen kleinen Köderfisch-Schwarm imitieren. Didi hat sich früher solche Add-Ons immer selbst auf die Löfelspinner geklebt, nun konnte er diese fix im Battle-Spoon verbauen lassen…

Zusammengefasst bekam ich von Dietmar ein noch kleines, aber solides Programm von Quantum Mr. Pike vorgestellt und wer ihn kennt weiss, dass dies noch lange nicht das Ende er Fahnenstange ist. Neue Ideen sprudelten nebenbei nur so aus ihm raus und es gab für mich auch schon das eine oder andere Sneak Peek zu sehen, was es dann noch zusätzlich im nächsten Jahr unter der Marke Quantum Mr. Pike geben wird. Ihr dürft also schon gespannt sein, da sind noch ein paar feine Idee dabei, die es bei diesem wirklich schon sehr dichten Angebot an Raubfischtackle aber dennoch, noch nie in dieser Form gegeben hat.

4 comments

  1. Hallo Didi,
    Du hast da in kürzester Zeit ein Megasortiment aus dem Boden gestampft.
    Es ist der echte Wahnsinn, was Du geleistet hast!!!
    Mach bitte immer und immer genau das, wo nach Dir der Kopf steht!!
    Es ist das Richtige!!
    Liebe Grüße
    Oberfeld

  2. Hallo Didi,

    echt der Hammer dieser Schrott. Hat es also noch nie gegeben….. Als ob es nicht schon mehr als genug brauchbares Hecht Tackel von Fox und Drennan geben würde. Was soll das also ?? Wolltest wohl das Rad neu erfinden ?

    Na ja, so kennt man ihn….Mr. „tote Zander drill man nicht“

    kriegt den Hals einfach nicht voll

    1. Hallo lieber Leser!
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Also bei mir in der IT-Branche ist es ganz normal, alle 5 Jahre in ein anderes Unternehmen zu wechseln, um dort neue Erfahrungen zu machen und sein Know How einzubringen bzw. auszubauen, daher finde ich auch diesen Wechseln nicht sonderlich verwerflich. Und ja, es gibt schon sehr viele Tackle-Hersteller auf diesem Planeten, aber gleich vielfältig sind die verschiedensten Ansprüche der Angler und es kann sich je jeder selbst aussuchen, für welche Marke sein Herz brennt! Also alles gut und kein Grund für eine solche Aufregung!
      cu stone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*