Der Japanische Leidensgenosse ist wie wir alle einer Passion verfallen der wir nur schwer entkommen können. Er angelt leidenschaftlich gerne, nur was ihn wirklich von uns unterschiedet ist, dass er quer über den Erdball versucht passion makes no borders tour-Gewinnspielallem was einem Köder hinterherjagt mit seinen Angeln nachzustellen. Takatoshi Murase ist sicherlich vielen von euch von seiner letzten Passion Makes No Borders Tour durch Europa bekannt, bei der er auch so manch Interview für Angelzeitschriften gegeben hat… Sympathisch, Freaky, Übergedreht, Verrückt… so könnte man den jungen Kerl beschreiben, nur warum erzähle ich euch das? Na ja vor einiger Zeit ist unter den Raubfischbloggern etwas entstanden was ich bislang aus der Angelszene leider nicht kannte. Grundsätzlich verrät man ja niemanden seine Plätze, gibt falsche Köderinfos weiter, versucht den anderen so gut wie möglich in die entgegengeatzte Richtung eines Hotspots zu schicken… ja, ja, wer kennt sie nicht die wahren Angler an unseren Gewässern… Doch die Blogger- Gemeinde, zumindest unter den Raubfischfreaks, hat gemeinsam etwas versucht auf die Beine zu stellen, bei dem wir gerade bei der Mitte angelangt sind… Die Idee war, rein über den Power von neuen Medien Takatoshi Murase erneut den Flug nach Deutschland zu ermöglichen um mit ihm gemeinsam ein paar Stunden am Wasser zu verbringen, ein paar nette Bilder zu machen um dann wieder in den Blogs darüber zu berichten.  Vielen Dank für die Initialzündung an Sascha von www.City-Angler.de und  Jens von Lieblingsköder welche beide die Basis für dieses Vorhaben geschaffen haben.

Ziel der Übung ist es nun durch den Verkauf der neuen Wasabi- Lures über diesen einen Euro pro Packung, Takatoshi Murase den Flug nach Deutschland zu finanzieren. Vielleicht bekommen wir es in seinem Zeitplan auch hin, dass er einen Abstecher nach Österreich wagt und wir hier gemeinsam ein paar Hechten auf den Pelz rücken können… und jetzt kommt ihr alle ins Spiel… Macht das Projekt möglich, kauft ein oder zwei Packungen des neuen Köders, der auf alle Fälle bei den passenden Gewässerbedingungen fängig ist und werdet selbst Puzzleteil eines genialen Vorhabens… wer weiss wie hohe Wellen die Aktion schlussendlich schlagen wird!

facebook PredatorfishingEs wäre ja nicht eine Aktion von predator.fishing, wenn es nicht auch diesmal was für euch zu GEWINNEN geben würde! Also, ihr wisst wie es läuft, TEILEN, LIKEN, hoffen, gewinnen… Wenn ihr also einen von drei dieser frisch gepressten Wasabi Köder abstauben wollt, seid ihr nur ein paar Klicks von großen Glück entfernt! Ihr seid nur dabei, wenn ihr DIESEN und nur diesen Artikel auf FaceBook teilt… also, viel SPASS beim Gewinnspiel!

Die Ziehung der 3 Gewinner findet am Sonntag dem 1. Juni 2014 statt und der Gewinner wird wie immer namentlich hier an dieser Stelle veröffentlicht…

Die Gewinner der Packung WASABI-Köder sind:

Ferdinand Kriegel
Patrick Burchard
Zanderminator Dietrich
Herzlichen Glückwunsch und viel Freude damit… vielleicht gibts ja ein nettes Bild vom einen oder anderen Fang mit den Ködern! An alle anderen Zocker, vielen Dank fürs Mitmachen, bis zum nächsten Gewinnspiel! Bitte sendet eure Adressdaten flott an office@predator.fishing, damit die Köder rasch weggeht…

2 Kommentare

  1. Pingback: Passion makes no Borders Tour 2014 – Takatoshi Murase // Blogger & Lieblingsköder holen Takatoshi nach Deutschland - Pro Catch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*