Reviews

Megabass Destroyer LEGEND WORKS LIMITED

Die neue Baitcaster- Rute von Megabass, die Megabass Destroyer LEGEND WORKS LIMITED F5-66X 30th Bearing Down wurde anlässlich des 30- jährigen Jubiläums der Firma Megabass in einer streng limitierten Auflage produziert. Es ist im Gunde genommen eine Neuauflage der 2006er F5-66X Bearing Down mit ein paar extrem schicken, neuen Details zum Jubiläum. Der ursprüngliche Blank wurde neben ein paar wirklich schönen Verzierungen durch eine dreifach- Spiralwicklung versteift, somit konnte bei dieser Sonderserie eine ultrahohe Empfindlichkeit erzielt werden, durch die jede noch so kleinste Berührung am Köder direkt in den extrem stylischen“High rigid body & Super sensitive metal frame“- Rollenhalter durchschlägt. Dies sollte neben dem DSG (Megabass Direct Sensor Gripping System), einer Carbon Hülle, welche direkt an den Rollenhalter anschließt, im Anhieb die nötigen Millisekunden an Vorteil gegenüber dem Schwarzbarsch bringen, wodurch noch eine bessere Quote an verwertbaren Bissen erzielt werden soll. Neben der Unterschrift vom Megabass CEO, Yuki Ito ziert auch noch der goldene Destroyer Schriftzug den mattschwarzen Blank im hinteren Bereich. Auf der Unterseite des Rollenhalters verläuft der reine Blank freigelegt, durch den Metallrahmen und in der Ausnehmung wurde der Blank zusätzliche zum grauen Megabass oracle Dragon auch noch mit einem damüberliegenden, goldenen 30th Anniversary Logo verziert. Es ist ein besonderes Modell eben für den 30. Jahrestag!

Optimiert für C- und T-Rigs lassen sich mit diesem außerordentlichen Blank natürlich auch andere feine Köder sauber und präzise an die vielversprechendsten Stellen des Gewässers befördern. Dazu ist klarer Weise auch eine passende Baitcaster für leichte Köder ab 3g notwendig… In dieser Gewichtsklasse trennt sich ja relativ schnell die Spreu vom Weizen und es gibt nicht mehr viele Rollen am Markt, welche mit solchen Gewichten noch umgehen können… ich hab ja mein passendes, getuntes Modell schon in Form einer LARIAT IS 63  gefunden… und sie passt somit nicht nur von Design her perfekt zu diesem Schmuckstück einer Baitcaster, nein sie sorgt für eine perfekte Wurf- Performance…
Die Lila umrandete Abschlusskappe des Griffteils schmückt dann auch noch einmal das 30th Anniversary Rod Emblem, was die Megabass Destroyer LEGEND WORKS LIMITED perfekt abrundete.

Aktuell ist die Rute ja leider nicht sinnvoll einzusetzen, da sich die Schwarzbarsche faul auf den Gewässergrund gelegt haben und nur für ein paar Minuten am Tag versuchen ihr Futter aufzunehmen… doch ich kann das Frühjahr schon gar nicht mehr erwarten, denn da ist die optimale Zeit für feine Köder, dicht unter der Wasseroberfläche geführt, um den ein oder anderen Biss eines Schwarzbarsches zu provozieren.

Model Line capa. Length Lure Capa.
BEARING DOWN 10-25lb. 6’6″ 3/8-1oz.
THE GAMBLER 14-30lb. 7’2″ 3/8-2oz.

 

Mit Angel- Buddies teilen   
Marc@BiteTime 23 Februar 2017 Antworten

Ein Traum von einer Rute! Sieht richtig gut aus 🙂

stone 24 Februar 2017 Antworten

Da hast du recht! Ist wirklich ein geniales Teil… Bin schon auf die Performance gespannt…
cu stone

Peter 6 April 2017 Antworten

Hallo!

Geile Rute!

LG,

Peter

Schreibe einen Kommentar

*